Das positive economy living lab

Die Unternehmen als Katalysator der wirtschaftlichen Entwicklung

Der Verband der Unternehmen Valais excellence (VUVEX) und das Institut Unternehmertum & Management (IEM) der HES-SO Valais-Wallis gründen gemeinsam ein Living Lab für positive Ökonomie. Ihr Ziel ist, die Zusammenarbeit in den Dienst verantwortungsvoller Innovationen zu stellen.


Das neu gegründete Living Lab für positive Ökonomie will durch eine Annäherung der Forschungs- und Wirtschaftskreise gewinnbringende Synergien für die Gesellschaft und die Umwelt schaffen. Es wird von zwei Organisationen getragen, dieselbe Vision eines verantwortungsbewussten Managements teilen und über komplementäre Kenntnisse verfügen.

 

In Kürze:


Die positive Ökonomie befasst sich mit ihren globalen Auswirkungen. Sie strebt ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Wachstum im Dienst der Gesellschaft und der Umwelt an.


Ein Living Lab ist eine partizipative Plattform, die Schlüsselakteure eines Bereichs vereint, deren Ziel die gemeinsame Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen ist.

 


Top